Momentum schließt Verkauf des Windprojekts in Schweden ab

Momentum Schweden AB hat seine erste Veräußerung eines Windkraftprojekts (Grünes Feld) im schwedischen Landkreis Örebro durchgeführt.

LinkedIn
Email
Facebook
Momentum-Odensvi

 

Windenergieentwickler und Anlagenbesitzer Stena Renewable AB hat die Projektrechte für das Entwicklungsprojekt “Odensvi” erworben.

Die Transaktion erweitert die Fähigkeit von Momentums, den Markt und unsere Kunden im Bereich der erneuerbaren Energien zu bedienen, um eine neue Dimension.

Das Projekt ist ein Entwicklungsprojekt, das Momentum Schweden AB seit 2018 entwickelt.Es handelte sich um eine bestehende Baugenehmigung für 3 WEA, die um zusätzliche Erbbaurechtsverträge erweitert wurde. Stena Renewable AB wird nun eine neue Genehmigung für einen größeren Windpark mit erhöhter Spitzenhöhe entwickeln

.

"Dieses Projekt unterstreicht das Ziel von Momentums, unsere Position in Schweden deutlich zu stärken. Wir freuen uns, diese Transaktion bekannt zu geben und dem Markt ein breiteres Spektrum an Dienstleistungen für unsere Kunden im Bereich der Sauberen Energie-Lösungen zu zeigen. Nach unserem erfolgreichen Offshore-Repowering-Projekt Bockstigen haben wir uns mit verschiedenen neuen Asset-Management-Projekten beschäftigt und als M6A-Berater bei der Beschaffung von Projekten und Windparks sowie bei der Beratung rund um PPA-Verträge gearbeitet. Alle diese Aktivitäten beginnen, einen Mehrwert zu schaffen, und wir erwarten, dass wir weiter wachsen und in naher Zukunft weitere neue Transaktionen ankündigen werden."

Martin Pettersen, CEO of Momentum Sweden AB.
Momentum-Repowering-Contact-Us

Planen Sie ein Projekt, bei dem wir Ihnen helfen können?
Lasst uns das gemeinsam erforschen.