Außer­betriebnahme

Beim Repowering oder bei der Ausserbetriebnahme von Windkraft- oder Solaranlagen ist die Demontage, Wiederverwertung oder Entsorgung der Anlagen ein komplexer und umweltsensibler Prozess.
Momentum verfügt über Praxiserfahrung sowohl beim Abbau von Windkraftanlagen als auch bei der Demontage von Solaranlagen.

LinkedIn
Email
Facebook
Momentum-Stilllegungs-Wind-turbinen

 

HSE Management

Ein wesentlicher Teil der Stilllegungsphase besteht darin, die Einhaltung der HSE-Vorschriften zu gewährleisten.

Wir befolgen die geltenden Standards für das Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltmanagement (HSE), da die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Geschäftspartner sowie der Schutz der Umwelt für uns von höchster Bedeutung ist.

Projekt Management

Wir überwachen und verwalten das Projekt und seine vielen Mitwirkenden und legen dem Eigentümer regelmäßig Bericht ab. Daneben kontrollieren wir alle Kosten und vereinbarten Liefertermine.

Bauaufsicht

Momentum ist persönlich vor Ort und führt regelmäßige Inspektionen durch, wir stehen im direkten Kontakt mit dem Bauunternehmen und seinen Mitarbeitern vor Ort.

Kontakt zu Behörden

Es gibt viele Interessenvertreter zu berücksichtigen: Behörden, Grundstückseigentümer und Lieferanten usw., und sie alle haben unterschiedliche Ziele. Wir nutzen unsere Erfahrung und interkulturellen Fähigkeiten zur Kommunikation und Verhandlung mit allen Beteiligten um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Umweltthemen

Wir sind verantwortlich für die Einholung aller Umweltstudien, die Vorbereitung des Umweltgutachtens oder anderer notwendiger Berichte während der Planungsphase.

Einholung & Bewertung von Angeboten

Die Stilllegung von Solar- und Windprojekten ist ein komplexer Prozess, der Spezialisten erfordert. Es gibt viele Arbeitsabläufe, die zu berücksichtigen sind, um sicherzustellen, dass das Projekt ordnungsgemäß und in Übereinstimmung mit strengen Umweltauflagen durchgeführt wird.

Momentum weiß, wen man kontaktieren muss, um die besten Angebote für den Investor zu erhalten

Die Stilllegung von Solar- und Windprojekten ist ein komplexer Prozess, der Spezialisten erfordert. Es gibt viele Prozesse, die zu berücksichtigen sind, um sicherzustellen, dass das Projekt ordnungsgemäß und in Übereinstimmung mit strengen Umweltauflagen durchgeführt wird.

Momentum-Stilllegung-Solaranlagen-und-Wind-turbinen

Versicherungen

Die Demontage von Windkraftanlagen und Solaranlagen kann sehr risikoreich sein. Es wird unter anderem Spezialausrüstung wie ein Schwerlast-Kran benötigt. Hierfür ist eine spezielle Versicherung erforderlich, und die Vorbereitung sowie der Dialog mit der Versicherungsgesellschaft sind von hoher Bedeutung um korrekt abgesichert zu sein.

Kontakt zu Maritimen Gutachtern

Momentum hat Erfahrung mit der Demontage von Offshore Windkraftanlagen und verfügt über gute Kontakte zu anerkannten Sachverständigen. Somit stellen wir sicher, dass alle angewandten Abläufe und Ausrüstungen ordnungsgemäß sind, um im Falle eines Unfalls vollen Versicherungsschutz zu erhalten.

Momentum-Stilllegung-von-Wind-und-Solar-projekte

Wollen Sie mehr darüber erfahren, wie wir Ihnen bei der Stilllegung Ihrer Anlagen helfen können?

Disclaimer

All information on Momentum’s website and any related subsites is provided on an “as is” basis, in good faith and for information purposes only. Momentum makes no representations or warranties (express or implied) and assumes no responsibility or liability in relation to completeness, accuracy, adequacy, reliability of any information on any of Momentum’s websites. Momentum takes no responsibility for external links and content from third parties.

Haftungsausschluss

Alle Informationen auf der Webseite von Momentum werden “wie besehen”, in gutem Glauben und nur zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Momentum gibt keine Zusicherungen oder Garantien (weder ausdrücklich noch stillschweigend) und übernimmt keine Verantwortung oder Haftung in Bezug auf Vollständigkeit, Genauigkeit, Angemessenheit und Zuverlässigkeit der Informationen auf Webseiten von Momentum. Für externe Links und fremde Inhalte übernimmt Momentum keine Verantwortung.