Repowering

Repowering bringt neues Leben in technisch veraltete Projekte. Wir verfügen über umfassende Erfahrung in allen Phasen eines erfolgreichen Repowering-Projekts – sowohl im Solar- als auch im Windbereich. Zahlreiche Vorteile sprechen für Repowering. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird die Leistung der Anlage(n) und der Ertrag der Eigentümer erheblich gesteigert. Die Investition verlängert sich gleichzeitig um viele Jahre.

LinkedIn
Email
Facebook
Momentum-Repowering

 

Machbarkeitsstudien

Eine Machbarkeitsstudie für das infrage kommende Gebiet ist der erste Schritt auf dem Weg zu einem Repowering-Projekt.

Wir analysieren die aktuellen Rechts-, Öffentlichkeits-, Umwelt- und Eigentumsverhältnisse und verknüpfen sie mit dem Potenzial eines neuen Parklayouts.

Das Ergebnis ist ein umfassender Bericht, der als Entscheidungsgrundlage dient.

Kooperationskonzepte

Ausgehend von den Vorstellungen und Anforderungen des Kunden im Hinblick auf Risikofreude, Investition und Mitbestimmung stehen verschiedene Kooperationsmodelle zur Auswahl.

Risikobewertung

In Kombination mit der Machbarkeitsstudie bewerten wir das Risiko sowohl in der Entwicklungs- als auch in der Betriebsphase des Projekts.

Fallstudie

Auf der Grundlage der Ergebnisse der Machbarkeitsstudie und unserer Erfahrungen erstellen wir einen potenziellen Business Case für die Realisierung des Repowering-Projekts.

Momentum-Repowering-Wind-Motor
Momentum-Repowering-Wind-Turbinen

Beratung bei der Auswahl des Projektentwicklungspartners

Oftmals ist es notwendig, eine Partnerschaft mit einem Projektentwickler vor Ort einzugehen, der das Projekt mit örtlichem Wissen und Netzwerk unterstützt.

Die Zusammenarbeit mit Momentum bietet Kunden die Möglichkeit, ihre Auswahl aus einer Gruppe von verschiedenen leistungsfähigen Akteuren zu treffen. Momentum ist unabhängig und wird den besten Partner für den jeweiligen Standort empfehlen.

Grundstücksicherung

Die Grundstückssicherung ist eine wesentliche Voraussetzung für das neue Projekt. Wir haben Erfahrung in der Identifizierung, der Kontaktaufnahme und den Verhandlungen mit Grundeigentümern. Durch eine Reihe verschiedener Pachtmodelle verfügen wir in diesem Bereich über eine hohe Erfolgsquote.

Momentum-Repowering-Überholungs-Motor
Momentum-Repowering-Solaranlage-und-PV

Finanzierung

Wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, wird Momentum sein internationales Netzwerk von Finanzinstituten nutzen, um das bestmögliche Finanzierungspaket für die Realisierung des Repowering-Projekts zu sichern.

Projektplanung und -steuerung

Wir überwachen und steuern das gesamte Projekt und die daran Beteiligten und berichten regelmäßig an den/die Eigentümer.

Kontakt zu Interessenvertretern

Es gibt viele Interessenvertreter zu berücksichtigen: Behörden, Grundbesitzer, Lieferanten usw. Alle haben unterschiedliche Ziele, um deren Erreichung wir uns nach Kräften kümmern.

Wir nutzen unsere Erfahrung und interkulturellen Fähigkeiten zur Kommunikatin und Verhandlung mit allen Beteiligten um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Baugenehmigung

Gemeinsam mit unserem Projektentwicklungspartner kümmern wir uns um den Bauantrag und alle damit verbundenen Arbeiten.

Versicherung

Momentum arbeitet eng mit angesehenen Versicherungsgesellschaften zusammen, um den besten Deckungsumfang zu attraktiven Bedingungen zu erhalten.

HSE Management

Wir befolgen die geltenden Standards für das Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltmanagement (HSE), da die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Geschäftspartner sowie der Schutz der Umwelt für uns von höchster Bedeutung ist.

Momentum-Repowering-Sich-melden

Sie erwägen ein Repowering?
Erforschen wir es gemeinsam.