Weiterbetrieb

Die Verlängerung der Betriebsdauer von Energieanlagen gewinnt zunehmend an Bedeutung, da immer mehr 20 Jahre oder mehr in Betrieb sind. Wir haben das Fachwissen, um Ihnen zu helfen.

LinkedIn
Email
Facebook
Momentum-Anlagen-Lebensdauer-Verlängerung-von-Wind-und-Solar

 

Wenn sich Anlagen dem Ende ihrer Betriebsdauer nähern, gibt es viele Dinge zu erwägen. Stilllegung, Repowering, Verlängerung der Betriebsphase mit technologischen Verbesserungen oder nichts zu unternehmen wäre eine Option.

Wartungskonzept

Es ist wichtig, ein Wartungskonzept zu haben, wenn der Full-Service-Vertrag ausläuft oder nicht mehr verlängert werden kann.

Ein Wartungskonzept stellt sicher, dass das Geld vernünftig ausgegeben und keine Reparatur oder ein Ersatzteilaustausch durchgeführt wird, bevor es tatsächlich notwendig ist.

Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung im Betreiben gebrauchter, technischer Anlagen, damit diese so lange und wirtschaftlich wie möglich funktionieren.

Flexibles Servicekonzept

Flexible Lösungen und eine umfassende Überwachung der Anlagen sind von großer Bedeutung, wenn es darum geht, die Lebensdauer der Anlagen zu verlängern.

Momentum fungiert als Vermittler zwischen Eigentümern und Service- und Ersatzteilanbietern, um sicherzustellen, dass nicht mehr als Nötig ausgegeben wird.

Verlängerung der technischen Lebensdauer

Da sich viele Windkraftanlagen dem 20. Betriebsjahr nähern und in einigen Ländern keine Subventionen mehr erhalten, suchen die Eigentümer nach Alternativen, wie sie den Betrieb fortsetzen oder die Anlage stilllegen können.

Momentum gehört weltweit zu den ersten, die eine erhebliche technische Lebensdauerverlängerung eines Offshore-Parks in Gotland in Schweden durchgeführt hat. Wir arbeiten täglich an einem Portfolio von mehr als 80 Windkraftanlagen, wobei wir die Lebensdauer der Anlagen durch intensives Monitoring und eingehende Analysen aller auftretenden Schäden verlängern.

Antrag auf Laufzeitverlängerung von Energieanlagen

In einigen Ländern muss die Betriebsgenehmigung nach 20 Jahren verlängert werden (z.B. in Deutschland). Unser Team hat bereits solche Anträge erfolgreich durchgeführt, und weitere sind in Bearbeitung. Wir betreuen den Prozess von A-Z.

Momentum-Anlagen-Lebensdauer-Verlängerung-nahe-an-der-20-Jahres-Grenze

Ersatzteil Pools

Wir schaffen Mehrwert, indem wir den Zugang zu unserem Projektportfolios mit unserem Netzwerk kombinieren, um Ersatzteilpools einzurichten, von denen unsere Kunden profitieren können.

Strategie zum Energievertrieb

Wir schaffen Mehrwert durch unsere umfangreiche Erfahrung in der Ausbildung und Beratung von Asset-Eigentümern in Bezug auf Energievertriebsstrategien.

Darüber hinaus setzen wir die Strategie auf der Basis des Investitionsziels und in Abhängigkeit vom Subventionsprogramm und den Marktgegebenheiten (PPA, Hedging, Spot usw.) des jeweiligen Landes um.

Business Case

Momentum ist in der Lage, Daten und Informationen zur Verfügung zu stellen, die es dem Klienten ermöglichen, eine Entscheidung auf einer vollständig fundierten Basis zu treffen.

Dazu gehören langfristige Budgets und detaillierte Beschreibungen der Risiken und Möglichkeiten.

Lieferanten und Anbieter Netzwerk

Umfangreiche Erfahrung aus 20 Jahren in der Branche ermöglicht es Momentum, Ersatzteile, Lieferanten und die richtigen Lösungen zu finden, wenn es um den technischen Weiterbetrieb eines Projekts geht.

Vertragsmanagement

Um die technische Lebensdauer erfolgreich verlängern zu können, muss sichergestellt werden, dass die Pachtverträge weiterhin gültig sind.

Wenn nicht, müssen Verhandlungen mit den Grundeigentümern geführt und ein neuer Vertrag unterzeichnet werden.

Wir übernehmen den gesamten Prozess von der Verhandlung der Konditionen bis zur Ausarbeitung von Grundstückspachtverträgen.

Momentum-Anlagen-Lendbensdauer-Verlängerung-von Wind-und-Solar

Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie Sie die Lebensdauer Ihres Vermögens am besten verlängern können.